Wie man gelöschte und beschädigte MOV-Dateien durch MOV Recovery Software wiederherstellen kann

MOV Recovery ist ein gängiges Video-Dateiformat, das von Apple Inc. eingeführt wird. Es wird für die Speicherung von Multimediadateien verwendet. Es funktioniert mit einer breiten Palette von Multimedia-Dateien wie Audio, Video, Animation, Grafik, 3D-Videos, Virtual Reality Content, enthält, Musik, Animation und andere Arten von Daten. Dieses Format unterstützt sowohl Macintosh- als auch Windows-Version. Es ist ein zuverlässiges Dateiformat.

Manchmal wird das MOV-Dateiformat aufgrund von unerwarteten Gründen beschädigt: –

Versehentlich gelöschte Gegenstände: Manchmal werden einige Dateien versehentlich von deinem PC gelöscht, so dass die Chancen der Video-Datei Korruption erhöht.

Speichermedien werden beschädigt: In diesem Fall steigen die Chancen der Korruption aufgrund von Virusinfektionen, Failure-Software-Konflikten, Hardware-Fehler usw.

Nicht unterstützter Media Player: Wenn wir versuchen, MOV-Dateien auf einem nicht unterstützten Media Player auszuführen, dann wird es beschädigt.

Unsachgemäße Kündigung des Transferprozesses: Korruption von Videodateien während des Transferprozesses von einem System zum anderen oder umgekehrt.

Konvertieren von MOV in ein anderes Format: Wenn wir Ihr Video-Dateiformat in ein anderes Format konvertieren, wird es beschädigt.

Es gibt noch wenige Gründe für deine MOV-Dateien Kann man verdorben haben wie große Dateigröße, wenn man beschädigte oder beschädigte Dateien herunterlädt, Fehler der Festplatte etc.

Fehlermeldungen nach Korruption des MOV-Dateiformats

Quick Time MOV Fehler 2048: Dieser Fehler tritt vor allem die Zeit, wenn wir versuchen, die Videos auf Mac mit Quick Time Player laufen, dann wird der Fehler 2048 erscheinen.

Das Filmdateiformat wird nicht unterstützt: Dieser Fehler tritt auf, wenn der Header der Datei beschädigt wird oder wenn einige Codes in Audio-, Videodateien fehlen.

Ungültiger Film: Wenn Quick Time Media Player irgendwelche Unanständigkeit oder Unregelmäßigkeit in den MOV-Dateien Video-Frames findet, werden diese Fehlermeldungen angezeigt.

CRC-Fehler: Manchmal werden die Dateien aufgrund von CRC-Fehlern beschädigt, wenn MOV-Dateien von Benutzern gemeinsam genutzt werden.

Empfohlene Software (Stellar Phoenix Video Reparaturwerkzeuge)

Stellar Phoenix Video Reparatur Tools ist die leistungsstärksten, schnell und einfach Werkzeuge zu reparieren und wieder alle Ihre beschädigten Dateien. Diese Software erholt alle beschädigten Videos, die aufgrund von Komprimierungsproblemen betroffen sind, lesen oder schreiben Fehler, Virenangriff, Änderungen in Dateiformaten und anderen Gründen. Es repariert Videos in Speicherkarte Festplatte und andere Speichermedien gespeichert. Diese Software repariert verschiedene Formate von Videodateien auf Mac und unter Windows.

Einige Besonderheiten von Stellar Phoenix Video Reparaturwerkzeuge

Wiederholen Sie mehrere Videos gleichzeitig

Diese Software gibt Ihnen die Erlaubnis, verschiedene Videos gleicher oder unterschiedlicher Formate gleichzeitig auszuwählen. Es gibt Ihnen Einrichtung, mit einem einzigen Klick können Sie alle Ihre zusätzlichen Video-Dateien zu reparieren. Es spart viel Zeit.

Vollständige Video-Reparatur-Software für Macintosh

Diese Software wird umgebaut und behebt alle Schadensvideos einschließlich MOV-Dateiformat, das von Quicktime unterstützt wird. Es löst die Probleme von Ton, Rahmen, Bewegung, Header und Dauer von verschiedenen anderen Videoformaten wie M4V, MP4, M4A und F4V etc.

Speichern Sie reparierte Datei an einem gewünschten Ort

Es gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Datei von Ihrer Wahl zu speichern, wo Sie wollen. Wenn ein Video repariert wird, erhalten Sie eine Bestätigungsnachricht, um den Pfadort zu wählen, von wo aus Sie Ihre Datei speichern möchten.

Komplette Video-Reparatur für Windows

Diese Software fügt korrupte Videos Dateien aus Quellmedien und effizient wiederherstellen die Videos Datei Probleme durch den Wiederaufbau Header, Bewegung, Dauer Rahmen und Sound Schäden.

Kompatibel mit OS X und Windows OS

Diese Software behebt viele beschädigte Dateien auf OSX- und Windows OS-Systemen.

Für Windows: Betriebssystem: Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 10, Windows Vista und XP.

Dateien: ASF, MOV, WMV, MP4, F4V, 3G2, 3GP.

Für Macintosh: Betriebssystem: macOS Sierra 10.7, 10.8, 10.9, 10.10, 10.11, 10.12.
Dateien Formate: MP4, F4V, M4V, MOV, F4V

Benutzerhandbuch: Know How to Install Stellar Phoenix Video Reparatur Werkzeuge:

Für Windows:

Steps1: Die Hauptschnittstelle von Stellar Phoenix Video Reparatur Tools enthält eine Option “Video reparieren”. Zuerst klicken Sie auf diese Schaltfläche.

Schritt 2: Für Hinzufügen und Entfernen von Dateien verwenden Sie “Hinzufügen” und “Entfernen” -Taste.

Schritt 3: Um die Überprüfung der beschädigten Dateien vor der Reparatur zu sehen, wählen Sie alle Dateien und klicken Sie auf “Vorschau” -Taste.

Schritt 4: Um den Reparaturvorgang zu starten, klicken Sie auf “Reparatur”.

Schritt 5: Um die Vorschau der reparierten Dateien zu sehen, wählen Sie zuerst die Datei aus der Liste und klicken Sie dann auf die Schaltfläche “Vorschau”.

Schritt 6: Um die Dateien am fixen Ort zu speichern, klicken Sie auf “Speichern”
Taste.
Schritt 7: Nach Beendigung des Speicherns werden Meldungen auf Ihrem Systembildschirm angezeigt.

Für Macintosh:

Schritt 1: Der Home-Bildschirm von Stellar Phoenix Video-Reparatur-Tools bieten einen einzigen Button-Namen Reparieren Video “. Klicken Sie auf diese Schaltfläche, um zum nächsten Bildschirm zu gelangen und fügt korrupte Videodateien zur Reparatur hinzu.

Schritt 2: Diese Schnittstelle der Software ermöglicht es Ihnen, Videos für die Reparatur auszuwählen / zu deaktivieren / hinzuzufügen / zu entfernen. Um Videodateien hinzuzufügen, können Sie auf die Schaltfläche (+) von der Mac-Festplatte und anderen Mediengeräten klicken. Sie können auch auf die Schaltfläche (-) klicken, um Dateien zu entfernen. Danach klicken Sie auf das Kontrollkästchen, um Dateien auszuwählen und nicht auszuwählen.

Schritt 3: In diesen Fenstern kannst du eine Videodatei auswählen und auf ‘Vorschau’ klicken, um die Vorschau zu starten, bevor du den Prozessstart reparierst. Um die Reparatur beschädigter Dateien zu starten, klicken Sie auf ‘Reparatur’.

Schritt 4: Die Software scannen und reparieren die ausgewählten Schäden MP4, MOV, F4V, M4V und M4A Dateien. Dieser Reparaturprozess hängt von der Korruptions- und Videodateigröße ab.

Schritt 5: Nachdem der Reparaturvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, wird eine reparierte Videodatei für ‘Vorschau’ und ‘Speichern’ aufgelistet.

Schritt 6: Für die Überprüfung der Überprüfung können Sie reparierte Videodateien auswählen. Software-Version Demo gibt Ihnen die Möglichkeit, eine Vorschau von Videodateien zu starten, deren Größe kleiner oder gleich 10 MB ist.

Schritt 7: Verwenden Sie die Kontrollkästchen, wählen Sie alle reparierten Videodateien aus und klicken Sie auf die Schaltfläche “Speichern”, um die Dateien auf der internen und externen Festplatte zu speichern.

VN:F [1.9.20_1166]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)